Jugendmobil 
im EKZ Dicker Busch am 12.8 & 13.8

An drei Standorten in Rüsselsheim sorgt das Jugendmobil der Stadt Rüsselsheim für Abwechslung in den Ferien. Denn die Jugendförderung der Stadt wird wieder mit dem Jugendmobil in der zweiten bis vierten Ferienwoche dienstags und mittwochs Plätze in Rüsselsheim anfahren. Das Offene Angebot richtet im Besonderen an Mädchen und Jungen ab 11 Jahren.

„Jugendmobil 
im EKZ Dicker Busch”:
Tischtennis und Boule:  Rundlauf, Einzel, Doppel oder möglichst nah ran ans Schweinchen.
Ort der Veranstaltung:
EKZ Dicker Busch 

Wann?  Am 12.08. und 13.08.2014
von 17:00 bis 20:00 Uhr

Auftakt ist am 5. und 6. August am Bahnhofsplatz. Von 18 bis 21 Uhr wird der Platz zur Manege: Diabolos, Keulen und Teller werden durch die Luft gewirbelt, und mit dem Einrad werden erste Tricks eingeübt. In der dritten Ferienwoche macht das Jugendmobil im EKZ im Dicken Busch Station. Dort werden die jungen Leute das Boule spielen erlernen und mit Betreuern des SV DisBu Tischtennis spielen. Das Angebot findet von 17 bis 20 Uhr statt. Den Abschluss macht der Treffpunkt im Stadtwerke-Dirt-Park im Ostpark. Auch Jugendliche, die kein BMX-Rad oder Dirtbike besitzen, können das Dirtbiken an den beiden Nachmittagen erproben. Das Angebot startet an den beiden Tagen um 17 Uhr und endet gegen 20 Uhr.

Sämtliche Veranstaltungen des Jugendmobils sind beitragsfrei und können jederzeit und spontan aufgesucht werden. Alle Interessierten können während der Veranstaltungen ihre mitgebrachte Musik abspielen lassen. Für Getränke, Schatten und Sitzplätze sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendförderung.